Blutuntersuchungen

Folgende Blutuntersuchung bieten wir Ihnen als zusätzliche Individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) an

Termine können Sie einfach Online buchen unter der Kategorie Labor – Blutentnahme

    1.  Labor „komplett Check“ 
      enthält sämtliche wichtigen Blutparameter, die auf mögliche Herz-Kreislauf-, Stoffwechsel- oder diabetische Erkrankungen hindeuten können. Ebenso ermöglicht diese Blutuntersuchung die Identifikation von Anzeichen für Entzündungen.
    2. Labor  „PSA-Wert“
      die Krebsvorsorge für Sie als Mann.
      Ein erhöhter PSA-Wert im Blut kann auf verschiedene Zustände hinweisen, einschließlich einer vergrößerten Prostata, Entzündungen oder sogar auf Prostatakrebs.
    3. Labor „Diabetes“
      Sie haben kein Diabetes und möchten dennoch eine Untersuchung auf Diabetes.
      Die Labor Messungen umfassen den Blutzucker, den Langzeit-Blutzuckerwert und eine Urinanalyse zur Feststellung von Zucker-Ausscheidungen.
    4. Labor „Schilddrüse“
      Sie haben keine Schilddrüsenerkrankung und möchten dennoch Ihre Schilddrüse kontrollieren lassen, dann wählen Sie diese Blutentnahme aus.
      Sie beinhaltet die Werte TSH, FT3 und FT4.
      Abweichungen von den normalen Werten können auf Störungen wie eine Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse hindeuten.
    5. Labor Müdigkeit
      Wenn Ärzte keine Ursache für Ihre Müdigkeit gefunden haben und Sie aus eigenem Interesse verschiedene Indikatoren überprüfen lassen möchten, können Sie das Müdigkeitslabor wählen. Dort werden verschiedene Blutwerte analysiert, um mögliche Ursachen für Ihre Müdigkeit zu identifizieren.

HZV – Hausarztzentrierte Versorgung

 

Über Ihre Krankenversicherung (AOK Hessen, Techniker, Barmer GEK, DAK; IKK etc.) haben Sie Anspruch auf einen Vertrag zur besonderen, bevorzugten ärztlichen Behandlung:

Der Hausarztzentrierten Versorgung, kurz „HZV“.

Da unsere Praxis dafür die zusätzlichen hohen Qualitäts-Anforderungen vollständig erfüllt, dürfen wir Ihnen dieses Hausarztmodell anbieten.
Die Vorteile für Sie und weitere Details der HZV können Sie übersichtlich in einer Broschüre nachlesen, die wir für Sie bereithalten. Im Wesentlichen sind dies:

•    Koordination Ihrer medizinischen Betreuung
•    Kontrolle aller Ihrer Medikamente auf gegenseitige Verträglichkeit
•    wenn erforderlich, Terminvermittlung bei Fachärzten
•    Vermeidung von unnötigen Doppeluntersuchungen und
Krankenhausaufenthalten
•   Hinterfragung möglicher Operationen bezüglich Ihrer persönlichen
Lebensumstände
•   laufende Dokumentation Ihrer Krankengeschichte (z.B. wichtig für Kur oder
Rente)

Darüber hinaus sichern Sie mit Ihrer Teilnahme an diesem Vertrag aktiv den Erhalt Ihrer gewohnten hausärztlichen Versorgung durch unsere Praxis.

Einige Krankenkassen gewähren zudem Prämien und Rabatte auf Zuzahlungen.
Erkundigen Sie sich bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Durch Ihre Einschreibung sichern Sie sich zahlreiche Vorteile für Ihre wohnortnahe hausärztliche Versorgung. Gleichzeitig leisten Sie damit auch einen Beitrag zur Unterstützung unserer Praxis und unserer Arbeit!
Die Unterlagen zur Einschreibung in das Hausarztmodell erhalten Sie an unserer Anmeldung.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Azubi 2024 gesucht!

Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r  2024

Wir, die Praxis Dr. Frey und Kollegen sind eine hausärztliche Praxis. Die Praxis besteht aus der Inhaberin Fr. Dr. Frey und 3 weiteren angestellten Ärztinnen, des Weiteren wird das Team durch 5 Medizinische Fachangestellte, eine Praxismanagerin und einer Auszubildenden abgerundet.
Jetzt fehlst nur noch Du in unserem Team. Du möchtest eine Ausbildung zur/m Medizinischen Fachangestellten absolvieren.

Dann bewirb dich jetzt bei uns!

Was wir im Rahmen deiner Ausbildung bieten:

    • Du wirst in der Patientenbetreuung geschult, was die Annahme von Patienten, die Terminvereinbarung und den Kontakt über verschiedene Kommunikationskanäle, einschließlich Online-Kommunikation, umfasst.
    • Du erhältst praktische Erfahrung in der Assistenz bei medizinischen Untersuchungen und Behandlungen, zu denen die Versorgung von Wunden, die Unterstützung bei Notfällen, die Durchführung von Injektionen, Blutentnahmen und anderen medizinischen Eingriffen gehören.
    • Du wirst in Verwaltungsaufgaben eingewiesen, darunter die sorgfältige Dokumentation von Patienteninformationen und die Pflege der Patientenakten.
    • Du erlernst grundlegende Labortätigkeiten wie Blutentnahmen, Urinuntersuchungen, Impfungen und Verbandswechsel.
    • Du wirst mit medizinischen Geräten vertraut gemacht, darunter EKG-Geräte, Lungenfunktionstests und die Durchführung von Blutdruckmessungen.
    • Du erhältst Einblicke in die Abrechnung und Verwaltung, was Aufgaben wie Hintergrundarbeiten, Abrechnungsvorgänge, die Organisation von Sprechstunden und die Koordination von Bestellungen umfasst.
    • Du lernst die Bedeutung von Hygiene und Infektionsschutz in der medizinischen Praxis, einschließlich der Einhaltung von strengen Hygienestandards und der Umsetzung von Infektionsschutzmaßnahmen.
    • Du wirst in der Kunst des Patientenempfangs und der effektiven Telefonkommunikation geschult, einschließlich der Betreuung von Anrufen und der Bearbeitung von E-Mails.

      Was wir von dir erwarten:

    •  Schulabschluss mindestens mittlere Reife
    •  Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und zusätzliche Sprachkenntnisse sind gerne gesehen.
    •  Wir legen großen Wert auf Zuverlässigkeit, da dies in der medizinischen Arbeit von entscheidender Bedeutung ist.
    •  Verantwortungsbewusstsein
    •  Lernbereitschaft
    •  Engagement
    •  Flexibilität
    •  Teamfähigkeit

      Das bieten wir Dir:

    •  Einarbeitung in alle Bereiche
    • kein Dienst am Wochenende oder an Feiertagen
    • Getränke werden gestellt
    • Bonuszahlungen
    • flexible Urlaubsplanung
    • gutes Arbeitsklima
    • ein aufgeschlossenes und freundliches Team
    • eigenverantwortliche Tätigkeiten
    • Praxiskleidung wird gestellt
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Ausbildungshalt mindestens
      • im 1. Ausbildungsjahr: 920,00 Euro
      • im 2. Ausbildungsjahr: 995,00 Euro
      • im 3. Ausbildungsjahr: 1.075,00 EuroDu möchtest Teil unseres Teams werden, dann bewirb dich bei uns.
      Sende Deine Bewerbung an rezeption@drfrey.de
    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Zeugnis

      Wir freuen uns auf deine E-Mail

Reiseimpfberatung

Warum sollte ich mich vor einer Reise impfen lassen? Welche Impfungen sollten nicht vergessen werden? Was brauche ich speziell für meine Reise und was sind die Vor- und Nachteile einer Impfung? Was sollten Hotelreisende oder Rucksackreisende besonders beachten?

All diese und noch mehr Fragen können in einer Reiseimpfberatung beantwortet werden. Hierbei wird ein genau auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasstes Konzept erstellt. Egal ob Flugreise nach Ägypten oder eine Weltreise mit dem Kreuzfahrtschiff.

Wann sollte ich mich beraten lassen?

Die Beratung sollte idealer weise so früh wie möglich stattfinden, da es bei Impfungen oft einen Zeitabstand zwischen Impfungen gibt. Nur mit einer vollständigen Impfserie besteht ein ausreichender Impfschutz. Daher wäre es sinvoll bald einen Termin zu buchen sobald sie Reiseziel, Dauer und Datum der Reise wissen.

Was muss ich mitbringen?

      • Ihren aktuellen Impfausweis
      • Informationen über die Reise (Datum, genaue Route, Reiseart, Sportarten)
      • Versichertenkarte
      • Medikamentenplan
      • Allergieausweis

Was bekomme ich in der Beratung?

      • Eine ausführliche Impfberatung inkl. Impfplan speziell für Ihre Reise
      • Antrag auf Erstattung der Kosten für die Krankenkasse
      • ausführliche Reiseinformationen (Auswärtiges Amt)
      • ausführliche Empfehlung für die Reiseapotheke

Was kostet die Beratung?

Die Kosten hängen sehr von dem Aufwand ab. Die Kosten werden über unsere Abrechnungsstelle abgerechnet und Sie erhalten nach erbrachter Leistung eine Rechnung. 

      • Reiseberatung  20,11 Euro (GOÄ Nr.3)
      • pro Reiseimpfung 10,72 zzgl. Impfstoffkosten (GOÄ Nr. 375)
      • Reiseimpfung ohne ausführliche Beratung 21,44 Euro zzgl. Impfstoffkosten (GOÄ Nr.1 + Nr.375 )
      • Untersuchung 10,72 (GOÄ Nr.5)
      • Ausführliche Reiseinformationsmaterial Anzahl der Ausfertigung und Menge 

 

Einige Kassen erstatten die Kosten, fragen Sie bei Ihrer Kasse nach und reichen Sie den erhaltenen Vordruck inkl. der Rechnung ein

Vereinbaren Sie sich Online Ihren Termin

Bitte bringen Sie folgende Dokumente Angaben_zu_Ihrer_Reise und Anamnesebogen_Impfungen ausgefüllt zu Ihrem Termin mit.

 

 

 

Coronavirus – Bitte vor dem Praxisbesuch beachten

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

zum 07.04.2023 endet  die FFP-2-Maskenpflicht auch in Arztpraxen.

Wir raten auch weiterhin gerade unseren älteren und vorerkrankten Patientinnen und Patienten, insbesondere in Zeiten vieler Atemwegsinfekte, sich bestmöglich vor Ansteckungsrisiken zu schützen, etwa durch das Tragen einer medizinischen Maske. Zusätzlich bitten wir Patientinnen und Patienten unserer Praxis, die sich mit Atemwegsinfekten in unserer Praxis vorstellen weiterhin eine FFP-2-Maske zu tragen, zum Schutz anderer Patientinnen und Patienten und uns als Praxismitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam Dr. Frey